Unsere Werte

Unsere Werte haben uns seit der Gründung im Jahr 2007 sowohl geleitet als auch vereint. Sie sind das Fundament unserer Kultur und Richtlinien für alles, was wir tun und erschaffen.

Wir sind ein Team
Wir arbeiten inklusiv und respektvoll. Wir helfen einander und gewinnen gemeinsam. Dabei haben wir das große Ganze vor Augen und arbeiten über Grenzen hinweg zusammen. Wir teilen Fähigkeiten und Wissen für das Unternehmen und schaffen einen unschlagbaren Wert für unsere Kund*innen.

Wir sind Unternehmer*innen
Wir haben ein starkes unternehmerisches Mindset. Wir sind neugierig und kreativ. Wir ergreifen jede Gelegenheit, uns an den sich ständig ändernden Kundenbedürfnissen anzupassen. Unser innovativer und flexibler Ansatz bietet beste Kundenangebote- und Erfahrungen.

Wir glauben an den Menschen
Wir geben unser Bestes und bringen das Beste aus jeder Person und unserem Business hervor. Wir befähigen und vertrauen anderen, Verantwortung zu übernehmen und unterschiedliche Perspektiven anzuerkennen. Wir hören zu und lernen von unseren Kolleg*innen.

Wir halten es einfach
Wir streben nach Einfachheit und kommen direkt auf den Punkt. Klarheit hilft uns dabei, das Wesentliche zu fokussieren. Weil wir nichts kompliziert machen, sind wir deutlich und effizient. Weniger ist wirklich mehr.

Wir sind kostenbewusst
Wir treffen gezielte, nachhaltige Entscheidungen, indem wir Ressourcen verantwortungsvoll nutzen und mit weniger mehr erreichen. Wir bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und machen einen nachhaltigen Lebensstil für alle zugänglich.

Wir verbessern uns stetig
Wir versuchen immer den besten Weg zu finden. Wir verbessern uns stetig, indem wir uns Feedback einholen, um zu handeln, zu lernen und uns schnell anzupassen. Alltägliche Verbesserungen, ob große oder kleine Schritte, können Großes bewirken.

Wir sind offen und geradeheraus
Wir sind offen, ehrlich und bescheiden. Wir reflektieren unser Verhalten und hören anderen zu. Wir sagen unsere Meinung, aber wenn eine Entscheidung getroffen ist, setzen wir uns für diese ein. Wir sind bereit, unsere eigenen Ideen in Frage zu stellen und die beste Idee gewinnen zu lassen.

Deine Karriere

Ein Job bei COS wird für jeden anders sein: Einige kommen während des Studiums zu uns, während andere eine Karriere im Einzelhandel, oder in der Modebranche anstreben. Unabhängig von deinen Motiven sollte dir deine Zeit bei uns Freude bereiten. Deshalb versuchen wir, dich stets so gut wie möglich zu unterstützen.

Wenn du auf der Suche nach beruflicher Entwicklung bist, werden wir dich ermutigen und unterstützen, deine Karriere in die eigenen Hände zu nehmen. Neben erstklassigem Training, periodischen Evaluationsgesprächen und regelmäßigem Feedback hast du auch Zugriff auf unser Online-Lernportal mit ausgiebigen Schulungsmaterial, Podcasts und Videos.

Für Manager*innen arbeiten wir mit Fachorganisationen zusammen, die Führungstrainings und Seminare anzubieten. Für einige Senior Management Positionen bieten wir unseren Kolleg*innen auch die Möglichkeit in andere Städte / Länder zu wechseln, um kurzfristige Projekte zu übernehmen oder in einigen Fällen auch längerfristige Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

Inclusion

COS ist weltweit in über 30 Ländern vertreten. Als globales Unternehmen ist es unser Ziel, die multikulturelle Lebenswelt unserer Mitarbeitenden, Kunden und Kundinnen stets zu berücksichtigen.

Uns ist bewusst, dass Inklusion und Diversität zwei komplexe, vielschichtige Themenbereiche darstellen, die in den Ländern, in denen wir präsent sind, mit sich ständig ändernden Problematiken und Herausforderungen verknüpft sind. Wir möchten eine Unternehmenskultur aufbauen, bei der Inklusion und Diversität stets eine tragende Rolle spielen.  

Seit unserer Gründung im Jahr 2007 haben wir uns darum bemüht, ein werteorientiertes Unternehmen zu sein. Bei Inklusion und Diversität geht es darum, wer wir sind und wer wir sein wollen. Wir verfolgen eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Diskriminierung jeglicher Art. Wir rekrutieren, fördern und belohnen unsere Teams entsprechend ihrem Beitrag, ihren Leistungen und ihrem Engagement für unsere Werte.


Our Benefits 

Personalrabatt
Als Teil unseres Teams bekommst du einen Rabatt in Höhe von 20% auf unsere Produkte – und das nicht nur bei COS, sondern auch bei den anderen Marken der H&M Group*: ARKET, H&M, H&M Home, Monki, Weekday, & Other Stories

Langjährige Zugehörigkeit
Als Anerkennung deiner Loyalität und Beitrags zu unserem Erfolg belohnen wir Jubiläen von 10, 15 und 20 Jahren Zugehörigkeit mit extra Urlaubstagen

Corporate Benefits 
Die Corporate Benefits bieten unseren Kolleg*innen, tolle Sonderkonditionen zu den unterschiedlichsten Produkten und Dienstleistungen. Als Mitarbeiter*in kannst du aus über 600 Anbietern auswählen und findest sicherlich das richtige Angebot.

Bekleidungspauschale
Unsere Store Teams repräsentieren COS gegenüber Millionen von Kunden, die jedes Jahr bei uns einkaufen. Um unsere Kolleg*innen dabei zu unterstützen Markenbotschafter zu sein und Stylingmöglichkeiten unserer Kollektion zu zeigen, stellen wir allen Filialmitarbeitenden eine jährliche Bekleidungspauschale zur Verfügung. Diese wird zweimal im Jahr vergeben, einmal pro Saison.

Profitiere von unserem Erfolg
Als Kolleg*in profitierst du genauso wie unsere Aktionäre vom Wertzuwachs von H&M. Mit dem „H&M Incentive Program“, kurz HIP, fördern und belohnen wir das tägliche Engagement unserer Kolleg*innen und ihren langfristigen Beitrag.

Employee Assistance Programme
Das EAP bietet unseren Mitarbeiter*innen Unterstützung in allen Lebenslagen als unabhängige, vertrauliche und kostenlose Beratungs- und Vermittlungsleistung bei psychischen, finanziellen oder rechtlichen Belangen

Mobiles Arbeiten
An vielen unserer Office Standorte bieten wir dir die Möglichkeit flexibel von zu Hause, von unterwegs oder vom Büro aus zu arbeiten.


Lerne unser Team kennen

COS ist neben Arket, Monki, Weekday, Afound & Other Stories, H&M und H&M Home eine von acht einzigartigen Marken, aus denen sich die H&M Group zusammensetzt. Die H&M Group beschäftigt über 170.000 Menschen in 74 Märkten weltweit und ist der zweitgrößte Player der Fashionbranche weltweit.

Was uns wirklich besonders macht, sind unsere wunderbaren Mitarbeitenden. Egal ob sie in unseren Stores, in einem unserer Regionalbüros oder in unserem Hauptsitz in London arbeiten - alle teilen den Ehrgeiz und die Einstellung, dass alles möglich ist. Dank ihnen sind wir das, was wir heute sind.

Lerne einige Mitglieder unseres Teams kennen und erfahre mehr über deren Werdegang ...

Aryan | Learning & Development Manager

Kannst du uns mehr darüber erzählen, was dein Job umfasst?

Als Learning & Development Manager ist es meine Aufgabe, ein engagiertes, vielfältiges und leistungsstarkes Team zusammenzustellen, damit COS Jahr für Jahr weiter wachsen kann. Um dies zu erreichen, arbeite ich eng mit unserer Personalabteilung zusammen. Gemeinsam erstellen wir eine Strategie für die Bereiche Weiterbildung und Entwicklung. Dazu gehört neben der Überprüfung der Materialien, die wir für die Schulung unseres Teams verwenden, auch das Erstellen neuer Lernprogramme.

Welchen Job hattest du vorher?

Mein allererster Job war Trainer. Zum Glück, muss man sagen, denn diese Berufslaufbahn ist meine Leidenschaft. Selbst nach 17 Jahren fühlt es sich nicht nach Arbeit an. Menschen bei ihrer Entwicklung zu helfen ist meine Passion – es ist so bereichernd zu sehen, wie sich jemand beruflich und persönlich verändert, um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Was gefällt dir an der Arbeit bei COS am meisten?

Unsere Firmenkultur ist einmalig und wunderbar. Wir unterstützen einander, gehen Risiken ein, machen Fehler und wachsen über uns hinaus. Zudem ist es immer gut, für ein Unternehmen zu arbeiten, dessen Produkte man liebt.

Nelly | Verkäuferin

Was ist das Beste an deinem Job?

Auf jeden Fall die Menschen, mit denen ich zusammenarbeite. Auch wenn ich nicht an einem Job im Bereich Management interessiert war, habe ich viel Gefallen daran gefunden, anderen dabei zuzusehen, wie sie in die neue Rolle hineinwachsen, die sie gerne übernehmen wollten. Ich finde es auch toll, wie neue Mitarbeitende willkommen geheißen werden. Wir als Team versuchen stets, für ein positives Arbeitsklima zu sorgen – egal, wie viel zu tun ist.

Hast du Ratschläge für Menschen, der an einer Karriere bei COS interessiert sind?

Wenn man die Karriereleiter im Bereich Mode oder Einzelhandel nach oben klettern möchte, kann ich COS nur wärmstens empfehlen. Als offener und flexibler Mensch bieten sich hier so viele Möglichkeiten, zu lernen oder sich weiterzuentwickeln. Das Unternehmen unterstützt alle, die sich weiterentwickeln möchten. Es investiert Zeit und Ressourcen, um sicherzustellen, dass das Training für alle Mitarbeitenden stets den höchsten Standards entspricht. Im Laufe der Jahre habe ich viel gelernt. Insbesondere als ich die Chance bekam, an Expansionsprojekten mitzuarbeiten. Ich erhielt die Gelegenheit, neue Menschen kennenzulernen und verschiedene Städte zu entdecken.

Pavlina | Assistant Buyer

Wie bist du da hingekommen, wo du jetzt bist?

Nach meinem Abschluss als Modedesignerin habe ich einige Jahre als Bekleidungstechnologin und Schmuckdesignerin gearbeitet. Ich wollte mehr über die geschäftliche Seite der Mode erfahren, also habe ich angefangen, in einem der Londoner Stores von COS zu arbeiten. Bald wurde ich zur Teamleiterin befördert und nahm dann einen Job im Hauptbüro an, als die Stelle frei wurde.

Was ist das Beste an deinem Job?

In der Einkaufsabteilung lernt man jeden Tag etwas dazu. Als Buyer hat man Einfluss auf alle Phasen, die ein Produkt durchläuft, vom Design-Entwurf bis hin zu der Art und Weise, wie es im Store präsentiert wird. So bekommt man die Gelegenheit, mit verschiedenen Teams zusammenzuarbeiten. Infolgedessen entwickeln sich meine Fähigkeiten stets weiter und ich bekomme viele Gelegenheiten, mich selbst herauszufordern.

Was gefällt dir an der Arbeit bei COS am meisten?

Zunächst fand ich einfach die Kleidung toll. Nachdem ich jedoch angefangen hatte, für COS zu arbeiten, wurde mir klar, dass die Menschen, die Firmenkultur und Werte das Wichtigste sind. Ich liebe auch die Vielfalt innerhalb der Teams. Alle haben unterschiedliche Hintergründe, aber die gleichen Werte und ähnliche Denkweisen.

Arthur | Department Manager

Wie bist du dort hingekommen, wo du jetzt bist? 

Ich habe in Paris eine Ausbildung zum Floristen gemacht, habe mich jedoch dann dafür entschieden, mich beruflich zu verändern. Ich mochte COS und die Verbindung der Marke mit Design und Architektur schon immer. Als ich nach London zog, habe ich mich für einen Job im Store in der Regent Street beworben. 2018 wurde ich in ein Trainingsprogramm für Floor Manager aufgenommen. Im Rahmen dessen habe ich alles über die Position gelernt, indem ich meiner Mentorin bei ihren täglichen Aufgaben über die Schulter schaute. Nach meinem Training wechselte ich zum Store in der High Street Kensington, wo ich als Floor Manager in der Abteilung für Herrenmode arbeitete. Jetzt bin ich im Store in Knightsbridge in der Abteilung für Damenmode im Einsatz. 

Was ist das Beste an deinem Job? 

Ich finde es toll, mit so vielen Menschen zusammenzuarbeiten und zu sehen, wie mein Team wächst. Wir als Team teilen auf verschiedenen Ebenen so viel miteinander. Kultur, Berufserfahrung und mehr – jeder hat einen anderen Hintergrund. Man lernt jeden Tag viel über sich selbst und über andere Menschen. 

Hast du Ratschläge für Menschen, die an einer Karriere im Einzelhandel interessiert sind?

Sei proaktiv und nutze jede sich bietende Gelegenheit, um dich weiterzuentwickeln.